Sie befinden sich hier: Home / Produkte / A-Z / Shark® Kartoffel

Shark® in Kartoffel - Herbizid

Der Brenner in Kartoffeln.

 

Produktvorteile von Shark® auf einen Blick:

  • Erleichtert die Rodung

  • Wichtiger Baustein zur Sikkation in Kartoffeln

  • Wirksame Unterdrückung des Wiederaustriebs in Kartoffeln

  • Positiver Einfluss auf Schalenfestigkeit und Knollenqualität

 

Wirkstoff 60 g/l Carfentrazone-Ethyl (7,16 %)
Formulierung Mikroemulsion (ME)
Wirkstoffgruppe

Triazolinone, HRAC E

Wirkungsweise PPO-Hemmer, Eingriff in die Chlorophyllbildung

Wirkstoffverteilung in/auf der Pflanze

Kontaktwirkung über Blatt und Stängel

Kulturen

Kartoffeln

Indikationen Krautabtötung
Aufwandmenge 1 l/ha in 300 – 600 l/ha Wasser
Einsatzzeitpunkt
Kartoffeln: 14 Tage vor der Ernte oder 1 – 2 Tage nach dem Krautabschlagen
Gebindegröße 1 l, 5 l
Zulassung Bis 31.03.2020 (Zulassungsverlängerung wird erwartet)

 

 

Produktinformation und Sicherheitsdatenblatt von Shark®:

This Website uses first and third party cookies to better understand your preferences, to offer you an optimal user experience, to keep track of statistics and to be able to collect your feedback. By clicking "Accept" or clicking on a link on this Website, you consent to the use of cookies. Read more about these cookies.

Cheminova Deutschland GmbH & Co. KG 
FMC Agricultural Solutions

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung.

® Marke der FMC Corporation oder einer ihrer Tochtergesellschaften. Copyright © 2019 FMC Corporation

Postfach 2047
21660 Stade
Deutschland

Tel.: 0 41 41 - 92 04 - 0
Fax: 0 41 41 - 92 04 - 210

info.germany@fmc.com

                      
Impressum/AGB | Datenschutz | Sicherheitsinformation