Sie befinden sich hier: Home / Produkte / A-Z / Centium® 36 CS Sojabohne

Centium® 36 CS in Sojabohne - Herbizid

Idealer Mischpartner mit moderner Kapselformulierung.

 

Produktvorteile von Centium® 36 CS auf einen Blick:

  • Idealer Mischpartner zum Vervollständigen des Wirkspektrums in Sojabohne im Vorauflauf

  • Moderne Kapselformulierung für den Wirkstoff Clomazone

  • Die Anwendung im Vorauflauf entzerrt Arbeitsspitzen

 

 

Wirkstoff 360 g/l Clomazone
Formulierung Kapselsuspension (CS)
Wirkstoffgruppe

Isoxazolidione (Chlorotika), HRAC F4

Wirkungsweise Hemmung der Carotinoid-Biosynthese in den Chloroplasten

Wirkstoffverteilung in/auf der Pflanze

Systemisch; vorzugsweise über die Wurzeln und den Spross, ist aber auch über die grünen Pflanzenteile möglich

Kulturen

Sojabohne (Ausweitung auf geringfügige Verwendung)

Indikationen Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter
Aufwandmenge 0,25 l/ha in 300 – 400 l/ha Wasser; max. 1 Anwendung im Vorauflauf
Auflagen NT101, NW642-1
Gebindegröße 1 l, 3 l
Zulassung Bis 31.12.2025

 

 

Produktinformation und Sicherheitsdatenblatt von Centium® 36 CS :

This Website uses first and third party cookies to better understand your preferences, to offer you an optimal user experience, to keep track of statistics and to be able to collect your feedback. By clicking "Accept" or clicking on a link on this Website, you consent to the use of cookies. Read more about these cookies.

Cheminova Deutschland GmbH & Co. KG 
FMC Agricultural Solutions

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung.

® Marke der FMC Corporation oder einer ihrer Tochtergesellschaften. Copyright © 2019 FMC Corporation

Postfach 2047
21660 Stade
Deutschland

Tel.: 0 41 41 - 92 04 - 0
Fax: 0 41 41 - 92 04 - 210

info.germany@fmc.com

                      
Impressum/AGB | Datenschutz | Sicherheitsinformation