Sie befinden sich hier: Home / News / Wirkstoffmanagement in der Zuckerrübe

Aufgrund des derzeitigen Drucks durch Cercospora in der Zuckerrübe, sollten Sie an ein vorbeugendes Wirkstoffmanagement denken, um einem Azol-Shifting entgegen zu wirken.

In Starkbefallsgebieten mit Verdacht auf Resistenzen bzw. Azol-Shifting empfehlen wir eine Mischung aus:

 

1,0 l/ha Rubric® + 1,25 kg/ha Funguran®1 Progress

 

Bitte beachten Sie hierzu auch die Empfehlungen der regionalen Ämter.

 

Sie benötigen mehr Informationen? Hier gelangen Sie zur aktuellen Produktseite von Rubric® oder direkt zur aktuellen Gebrauchsanweisung.

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung.

®1 Warenzeichen Firma Certis

This Website uses first and third party cookies to better understand your preferences, to offer you an optimal user experience, to keep track of statistics and to be able to collect your feedback. By clicking "Accept" or clicking on a link on this Website, you consent to the use of cookies. Read more about these cookies.

Cheminova Deutschland GmbH & Co. KG 
FMC Agricultural Solutions

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung.

® Marke der FMC Corporation oder einer ihrer Tochtergesellschaften. Copyright © 2019 FMC Corporation

Postfach 2047
21660 Stade
Deutschland

Tel.: 0 41 41 - 92 04 - 0
Fax: 0 41 41 - 92 04 - 210

info.germany@fmc.com

                      
Impressum/AGB | Datenschutz | Sicherheitsinformation